Primus Pub

Klein, düster und billig! Less than englisch!

Primus Pub Benotung: 4/10 Das kleine, düstere und unmerkliche Lokal neben dem bekannteren „Terminus“ (eine VIP – Bar) umfasst nicht mehr als 60 Sitzplätze. Die Bestuhlung ist eher unbequem, hinzu qualmt es am jeden Tisch, da keine Nichtrauchereinrichtung vorhanden ist. Das finstere Innendesign erinnert an einem englischen Pub. Auf die müde Bedienung, hab ich warten müssen. Mein kulturbegeisteter Wegbegleiter war schon zappelig, nur noch wenige Minuten bis zum Beginn des Konzerts im nahe liegenden Atheneum, wo George Butunoiu mit AXA-Generalin…